Datenschutzrichtlinie von WSI Models

25 Mai 2018

WSI legt großen Wert auf die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Zur Gewährleistung der Vertraulichkeit verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie die Daten bereitgestellt haben.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten von uns gesammelt und gespeichert werden und für welchen Zweck sie genutzt werden.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten lediglich die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben. Diese personenbezogenen Daten werden für den Zweck genutzt, für den sie bereitgestellt wurden. Dabei handelt es sich um Daten für die Lieferung unserer Produkte, über das Kontaktformular bereitgestellte Daten oder Daten im Rahmen der Anmeldung für unseren Newsletter. Eine Weiterleitung an externe Parteien für gewerbliche Zwecke ist somit ausgeschlossen.

 

Die folgenden personenbezogenen Daten können von uns verarbeitet werden:

  • Vor- und Nachname
  • Firmenname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Website
  • Land
  • Ort
  • Postleitzahl
  • Adresse

 

Von uns verarbeitete besondere bzw. sensible personenbezogene Daten

Websitebesucher unter 16 Jahren benötigen die Zustimmung ihrer Eltern oder ihres Vormunds, wenn sie ihre Daten auf unserer Website hinterlassen. Da wir jedoch nicht kontrollieren können, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist, empfehlen wir Eltern, sich über die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu informieren und zu verhindern, dass ohne ihre Zustimmung Daten von Kindern erhoben werden.

 

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, für den sie bereitgestellt wurden. Falls dies für die Verrichtung unserer Dienstleistungen notwendig ist, werden die Daten an externe Parteien weitergeleitet. Beispiele für eine notwendige Weiterleitung sind Buchhaltungsverpflichtungen und Versand.

 

Dauer der Speicherung von Daten

Wenn Sie unseren Newsletter empfangen, speichern wir Ihre Daten solange, bis Sie mitteilen, das Newsletter-Abonnement beenden zu möchten.

Wenn Sie Kunde bei uns sind, müssen wir Ihre Daten länger aufbewahren. Die Daten werden nur für administrative Zwecke und nur während der dafür geltenden Aufbewahrungsfrist gespeichert.

 

Beteiligte externen Parteien

Zur Durchführung unserer Dienstleistungen mit Ihren Daten arbeiten wir mit verschiedenen externen Parteien zusammen. Ihre Daten werden nur an externe Parteien weitergeleitet, wenn dies notwendig ist. Alle beteiligten Parteien sind auf der Grundlage von Verträgen und/oder gesetzlichen Verpflichtungen zur Geheimhaltung verpflichtet.

Von uns hinzugezogene externe Parteien sind Softwareanbieter und Hosting-Dienstleister. Außerdem setzt unsere Organisation IT-Dienstleister für die Netzwerkverwaltung ein und werden Dienstleistungen Dritter beim Versenden unserer Newsletters und für administrative Zwecke sowie Kuriere beim Versand unserer Pakete eingesetzt.

Ihre Rechte

Sie haben ein Auskunfts- und Berichtigungsrecht bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Einen Antrag auf Auskunft über Ihre Daten können Sie an info@wsi-models.com mailen. Diese E-Mail-Adresse kann auch für Fragen und Anmerkungen genutzt werden. Zur Beendigung des Abonnements für unseren Newsletter klicken Sie bitte unten im Newsletter auf „abmelden“.

« Zurück zur Übersicht

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
und bleiben Sie auf dem Laufenden mit den letzten Neuigkeiten.